22. Februar 2022 // Berlin // Immobilienmarketing

Top 5 Immobilien-Podcasts für echte Branchen-Vordenker:innen

Dass es der Immobilienbranche hin und wieder an Fortschrittlichkeit fehlt, darüber ist man sich in Deutschland schon lange einig. Aber wie sieht Fortschritt aus?  Was ist nötig, um diesen zu erreichen und warum sind andere soviel weiter als wir? Wenn du wissen möchtest, was Expert:innen und Vordenkenden der Branche zu diesen Themen zu sagen haben und wie Du dieses Wissen nutzen kannst, darfst Du diese 5 Podcasts nicht verpassen. Sei Teil der Veränderung und hör rein!  🚀

38 % Städte neu denken

So bescheiden sind wir dann nicht, als dass wir Euch den besten aller Podcasts vorenthalten würden. 😉
Wer immer up-to-date bleiben möchte, was Innovationen und aktuelle News der Immobranche betrifft, der darf unseren spannenden Podcast “38% – Städte neu denken” nicht verpassen! Als Andersdenkende nehmen wir gemeinsam mit Greengineers-Gründer Lars die Immobilienbranche kritisch unter die Lupe. Dabei eröffnen wir Vordenkenden eine Plattform zum Austausch und repräsentieren uns als Vertetende einer Generation, der Nachhaltigkeit ein Herzensanliegen ist. 💚
Du willst wissen, mit welchen Technologien die fortschrittlichsten Gebäude gebaut werden? Fragst Dich, ob es nicht doch grüne Alternativen zum grauen Umwelt-Killer Beton gibt? Oder bist selbst in der Immobilienbranche tätig und möchtest mehr erfahren, wie Du zu einer Urenkel-tauglichen Zukunft beitragen kannst? Dann hör rein und sag mit uns gemeinsam eingestaubten Strukturen den Kampf an! Wir freuen uns über Kommentare und wer weiß, vielleicht sehen wir uns bald persönlich, um in einer neuen Podcastfolge drüber zu sprechen, was Dich bewegt. 😎
Spotify-Link

OLD BUT BETONGOLD

Quelle: Old but Betongold

Der sympathische “Macher”, wie Fabian Fröhlich sich selbst beschreibt, gibt in seinem Podcast “Old but Betongold”einfach anwendbare Tipps zu den Themen Immobilien, Investments und Entrepreneurship. Diese Hands-on-Mentality lebt Fabian auch als Host in seinen Podcast-Folgen, weshalb sich das Format vermutlich für die jüngere Generation oder für Menschen eignet, die am besten noch heute loslegen wollen.
Seine Neugier für Finanzthemen, gepaart mit seiner lockeren Art, sorgen für Spaß beim Zuhören und verfolgen das langfristige Ziel dank cleverer Immobilienstrategien finanziellen Wohlstand zu erreichen. Auch wenn der Podcast seit 2021 keine aktuellen Folgen mehr herausgebracht hat, sind die alten auf jeden Fall hörenswert!
Spotify-Link

DIE HAUS-MEISTER

Quelle: Die Haus-Meister

Ein empfehlenswertes Format für interessierte Kritiker:innen der Immobilienwirtschaft ist der Podcast “Die Haus-Meister – Immobilienmythen im Podcast”.
Die Herangehensweise, mit Klischees und Vorurteilen in der Branche offen umzugehen, ist eine erfrischende Abwechslung und lädt dazu ein, einen Blick über den Tellerrand zu werfen. Spannende Themen wie Digitalisierung, Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen sowie aktuelle politische Geschehnisse werden hier kritisch beäugt.
Das rasante Trio nimmt kein Blatt vor den Mund und beleuchtet Mythen zu allerlei Themen, aber immer in Bezug auf die Immobilienbranche, aus verschiedenen Blickwinkeln. Besonders die Diversität der 3 sorgt für einen kritischen Diskurs, bei dem es auch mal heftig zugeht. Langeweile ist hier ausgeschlossen 😉
Spotify-Link

The Whytespace – Architekten und ihre Marken

Quelle: Whytespace

Dieser Podcast wird von den beiden Branding und Marketing Experten Kenny Schubert und Max Dormann gehosted und richtet sich an die Architekturbranche und alle drumherum. In ihren Interview-Formaten, in welchen auch wir schon Gast sein durften und ihren Casual Talks sprechen sie über starke Positionierungen, worauf es im Personal Branding ankommt und wie Du interessante Inhalte erstellst, um aus der Vergleichbarkeit mit Deinen Mitbewerber:innen zu kommen.
Für alle, die also mehr über gelungene Selbstvermarktung und coole Marketing Trends up-to-date bleiben wollen, sind hier auf jeden Fall gut bedient.
Spotify-Link

Digitalwerk-Podcast

Quelle: Digitalwerk Podcast

In seinem Podcast spricht der Proptech-Gründer Michél-Philipp Maruhn zweimal im Monat mit unterschiedlichsten Digital-Unternehmen aus der Immobilien- und Bauwirtschaft über ihre Unternehmen, Erfahrungen und digitalen Strategien. Den Interviews kann man super gut folgen und sie sind durchgehend unterhaltsam gestaltet.
Wer also gerne in einige coole und vor allem digitale Success Stories lauschen will, ist mit diesem Podcast bestens bedient. Digitalisierung ist die einzige Richtung für die Immobilien- und Bauwirtschaft und Michél zeigt mit seinen Gästen, wie!
Spotify-Link

Teile den Beitrag mit Deinem Netzwerk & help us to revolutionize real estate!